Leopold VI. der Glorreiche

Leopold VI. der Glorreiche
Леопольд VI Славный (1176-1236)
герцог Австрии, присоединил к Австрии новые земли в Верхней Австрии и Тироле. В 1221 предоставил Вене городское право. При его дворе пел Вальтер фон дер Фогельвайде. Во время его правления в Австрии пришли первые францисканцы и доминиканцы, а с ними распространился готический стиль в архитектуре. Установлен памятник в Парке ратуши

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Leopold VI. der Glorreiche" в других словарях:

  • Leopold I. (Habsburg) — Leopold I. von Österreich Leopold I. (* 4. August 1290 in Wien; † 28. Februar 1326 in Straßburg) war Herzog von Österreich und der Steiermark. Er wird auch als Der Glorwürdige oder Das Schwert Habsburg bezeichnet. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold VI. — Herzog Leopold VI. (der Glorreiche). Ausschnitt aus dem Babenberger Stammbaum, Stift Klosterneuburg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold VI. von Österreich — Herzog Leopold VI. (der Glorreiche). Ausschnitt aus dem Babenberger Stammbaum, Stift Klosterneuburg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold VI. (Österreich) — Herzog Leopold VI. (der Glorreiche). Ausschnitt aus dem Babenberger Stammbaum, Stift Klosterneuburg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold — I Leopold   [aus der althochdeutschen Namensform Liutbald, zu althochdeutsch liut »Volk« und bald »kühn«], Herrscher:    Heiliges Römisches Reich:    1) Leopold I., Kaiser (seit 1658), als Lipót I. König von Ungarn (seit 1655), König von Böhmen… …   Universal-Lexikon

  • Leopold [1] — Leopold (Leupold, Liutpold, »kühn, tapfer für das Volk«), deutscher Mannesname, unter dessen Trägern hervorzuheben sind: [Deutsche Kaiser.] 1) L. I. Ignaz Joseph Balthasar Felician, geb. 9. Juni 1640, gest. 5. Mai 1705 in Wien, zweiter Sohn… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leopold II — Leopold hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Leopold I. 2 Leopold II. 3 Leopold III. 4 Leopold IV./... 5 Leopold... 6 Nichtreg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold [1] — Leopold. I. Regierende Fürsten. A) Deutsche Kaiser. 1) L. I, Sohn des Kaisers Ferdinand III. u. dessen erster Gemahlin Maria Anna, geb. Prinzessin von Spanien, geb. 9. Juni 1640, war ursprünglich zum geistlichen Stande bestimmt u. widmete sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leopold [5] — Leopold, Markgrafen und Herzöge von Österreich aus dem Hause Babenberg. L. I., Stifter der Dynastie, starb 994. – L. III., der Heilige (1095 1136), geb. 29. Sept. 1073, Anhänger Kaiser Heinrichs V., gest. 15. Nov. 1136, 1484 kanonisiert,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heinrich der Grausame von Österreich — Heinrich von Österreich (Babenberger), genannt „der Grausame“ oder „der Gottlose“ (* 1208; † 29. November 1227/1228) war (Erb )Herzog von Österreich. Er rebellierte gegen seinen Vater, Herzog Leopold VI. der Glorreiche von Österreich und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Markgrafen und Herzöge von Österreich im Mittelalter — Wappen von Österreich, der Bindenschild In dieser Liste der Markgrafen und Herzöge von Österreich im Mittelalter sind nur die Personen aufgeführt, die tatsächlich als Herzöge regiert haben und daher Landesherren zu Österreich waren. Bei den… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»